FEST18+ 2022

5. Bundesweite Fachtagung Erwachsenenstreetwork

Politische Dimensionen in der Straßensozialarbeit - Schwerpunkt Gesundheit

Dresden 07.09.2022 - 09.09.2022

Tagungsende: Freitag, 09.09.2022 | 14:00 Uhr

Tagungsort: Chemiefrabrik Dresden, Petrikirchstr. 5, 01097 Dresden

-

Unterbringung: Die Unterbringung erfolgt in diesem Jahr in Eigenregie. Falls ihr hierzu Tipps benötigt oder Rückfragen habt, meldet euch gern bei uns.

Teilnehmendenbeitrag: 90,-€

Zum Thema "Politische Dimensionen in der Straßensozialarbeit - Schwerpunkt Gesundheit" erwarten euch Workshops, Referate und Praxisbesuche.

Hier das Programm:

Mittwoch, 07.09.2022

10.00 – 11.30 Uhr            Ankommen mit Fingerfood

11.30 – 13.00 Uhr            Begrüßung  (Team FEST+ Sozialbürgermeisterin Dr. Kristin Klaudia Kaufmann + SafeDD)

13.00 – 14.00 Uhr            Mittagessen

14.00 – 15.00 Uhr            Vortrag mit Fragerunde: „Spannungsfeld fachliche Standards und Ordnungspolitische Aufträge“ (Georg Grohmann - Vorsitzender der BAG Streetwork)

15.00 – 16.00 Uhr            Kaffeepause ggf.  Zeit für Hotel – Check In

16.00 – 18.00 Uhr            Gemeinsame Fishbowl zu Fachstandards (Erwachsenen-)Streetwork

18.15 – 20.00 Uhr            Gemeinsames Abendessen

20 Uhr – Open End           Gemeinsamer Ausklang AZConni

Donnerstag, 08.09.2022

09.30 – 11.30 Uhr            Workshop Phase 1*

11.45 – 12.45 Uhr            Mittagessen

13.00 – 15.00 Uhr            Workshop Phase 2*

15.00 – 16.00 Uhr            Pause – Gemeinsame Anreise zur Exkursion

16.00 – 17.30 Uhr            Exkursion

17.30 – 18.30 Uhr            Pause – Gemeinsame Anreise zum Abendessen

18:30 – Open End            Gemeinsames Abendessen & Ausklang im AZConni

ab 20:00 Uhr                      Erfahrungsbericht internationaler Fachaustausch (Safe + Straßensozialarbeit Diakonie Fankfurt/Offenbach) + Raum für offenen Austausch

Freitag, 09.09.2022

09.00 – 10.00                    Ankommen

10.00 – 11.00                    Abschlussvortrag (Dr. Nadja Rakowitz Verein demokratischer Ärzt*innen) + ggf. Bericht Medinetz DD

11.00 – 12.00                   Abschlussreflexion

12.30 – 14.00                    Mittag

               14.00                   Tagungsende

*Zu den Workshops:

Workshop 1 - „Jetzt geht es irgendwie wirklich nicht mehr!“- Eigen- und Fremdgefährdung im Kontext Streetwork - Obdachlosigkeit und psychische Erkrankungen

Workshop 2 - „Zwischen Akzeptanz und Sorge. Sozialarbeiterisches Handeln in gesundheitlich prekären Situationen auf der Straße“ (Fr. Dr. Prof. Streck)

Workshop 3 - „Soziale Arbeit im Möglichkeitskorridor des Kapitals“ (Dorothee Zickermann, Kristofer Pitz)

-

Und wir freuen uns schon jetzt, euch alle bald zum FEST 2022 begrüßen zu können.

Liebe Grüße!

 Euer Orga-Team FEST18+ | Fachtagung Erwachsenen-Streetwork
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Anmeldung


Veranstaltungsort


Veranstaltungsort

Chemiefabrik Dresden 

Unterstützer*innen


fritz-kola